Training

Wir trainieren in vier Gruppen.

Die Gruppeneinteilung richtet sich nach dem Wissensstand des Hundes und erfolgt durch unsere Trainer und Trainerinnen.

 

1. Gruppe: Welpen (Sa: 10-11Uhr)

Hier werden die Basissignale (Sitz, Platz, Hier und Fuß) spielerisch mit den Kleinen trainiert. Nicht das Training und gehorchen, sondern Spaß und Körpersprache zwischen Hund und Halter stehen im Vordergrund. 

 

2. Gruppe: Anfänger (Sa: 10-12 Uhr)

Hier werden die Basissignale vertieft und gefestigt. Das ein oder andere Signal kommt hier bereits hinzu.

 

3. Gruppe: Fortgeschrittene (Sa: 10-12 Uhr)

Hier werden die bereits erlernten Signale verfeinert und ergänzt. Außerdem lernen Hund und Halter gewisse Verhaltensweisen automatisch durchzuführen.

 

4. Gruppe: Profis (Sa: 10-12 Uhr)

Hier ist die Leine i.d.R. schon lange überflüssig. Basissignale werden in verschiedenen Situationen getestet. Hier spielt Kopfarbeit für Hund und Halter eine wichtige Rolle.