Stadtspaziergang

Auf dem Hundeplatz wird ruhig, kontrolliert und fast ohne Ablenkung trainiert.

Was aber wenn man das erlernte im Alltag umsetzen möchte und es hier einfach nicht klappt?

 

Wir trainieren auch in Alltagssituationen mit euch.

Zweimal im Monat findet und beliebter Stadtspaziergang statt.

 

Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat Treffen wir uns um 18 Uhr an öffentlichen Orten zum gemeinsamen spazieren.

 

Während den Stadtspaziergängen, die jedes Mal in anderer Umgebung stattfinden, wird in der Gruppe trainiert. Die alltagsbezogenen Übungen werden jedoch individuell dem Lernstand der einzelnen Teams angepasst, so dass möglichst keine Über- oder Unterforderung entsteht.

 

Die Hunde laufen an der Leine und halten genug Abstand voneinander, der für den jeweiligen Hund nötig ist.

 

Für die Stadtspaziergänge suchen wir uns unterschiedliche Strecken aus, der Spaziergang dauert etwa 45 Minuten bis 1 Stunde.

Unterwegs beschäftigen wir unsere Hunde mit verschiedenen Übungen aus dem Grundgehorsam und Alltag. Es wird der Aufbau von Ruhe, Gelassenheit und Konzentration im Umgang mit dem eigenen Hund geübt. Dadurch lernt der Hund auch, dass der eigene Mensch oftmals viel interessanter ist als andere Hunde.

 

 

 

Zum Abschluss ist je nach Wetter auch mal ein gemeinsamer Besuch im Eiscafé oder ähnliches möglich. :)

Wie erreichen Sie uns?

 Wenn Sie Fragen haben sollten, rufen Sie uns gern an oder schreiben eine E-Mail, gerne auch eine Nachricht bei WhatsApp. 

 

 Hundeverein-Pfötchenpower e.V.

Postanschrift: Leeg Land 15, 26524 Hage

Mobil: 0162 - 90 80 259

E-Mail: hv.pfoetchenpower@gmail.com